Unsere Termine für Sie in diesem Semester

Aktuelles zum Coronavirus

Image 100 corona aktuell aaa

Auf Grund der Zuspitzung der Situation bei Coronavirus-Erkrankungen im Ostalbkreis haben wir uns dazu entschlossen bis auf Weiteres unseren Büros für den Kundenverkehr nicht zu öffnen. Eventuell notwendige persönliche Termine werden ausschließlich nach Vereinbarung vergeben. Zu den Themen Studium im Ausland und Praxis im Ausland bieten wir zudem Donnerstags offene Sprechzeiten per Zoom an (siehe oben Download „Campussprechzeiten“).

Bereich
Telefonnummer
E-Mail-Adresse
Sekretariat
+49 7361 576-1701
aaa@hs-aalen.de
Auslandsstudium / Outgoings
+49 7361 576-1703, -1714
auslandsstudium@hs-aalen.de
Auslandspraktikum / Outgoings
+49 7361 576-1708
auslandspraktikum@hs-aalen.de
Ausländerstudium / Incomings
+49 7361 576-1701, -1707
incomings@hs-aalen.de
Ausländerstudium / Degree Seekings
+49 7361 576-1716
rosemarie.francisbinder@hs-aalen.de 
Sprachenzentrum
+49 7361 576-1710
sprachenzentrum@hs-aalen.de 
Laufzettel Exma-Antrag
-
aaa@hs-aalen.de

News

Freie Plätze zur Bewerbung 010521 (0.18 MB)

Studierende können sich für einen Studienaufenthalt im kommenden Wintersemester 2021/2022 sowie Sommersemester 2022 bis zum 01. Mai 2021 im AAA bewerben. Partnerhochschulen die noch über freie Studienplätze verfügen, finden Sie in der angehängten PDF-Datei. 

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass Ihr geplanter Auslandsaufenthalt voraussichtlich nur dann realisiert werden kann, wenn sich die momentane Pandemie-Situation wieder normalisiert, da andernfalls mit Einschränkungen seitens Ihrer Zielhochschulen gerechnet werden muss.

Für die Hochschule Aalen haben Gesundheit und Sicherheit oberste Priorität, weshalb wir eine Mobilität in ein Corona-Risikoland gemäß RKI grundsätzlich nicht empfehlen können. Dennoch werden wir Sie im Rahmen unserer Möglichkeiten bestmöglich bei der Durchführung Ihrer Pläne unterstützen. Bitte halten Sie uns auch gerade deshalb stets auf dem Laufenden, auch wenn Sie sich erst in der Überlegungsphase hinsichtlich etwaiger Planänderungen befinden sollten.


Thumb aks
Kurzbericht von der 1. Online-Tagung des Arbeitskreises der Sprachenzentren Deutschlands (AKS) zum Thema mündliche Interaktion / Herausforderungen und Möglichkeiten mündlicher Interaktion im synchronen Online-Unterricht. „Der Anfrage, einen Vortrag zu halten über die Erfahrungen der letzten beiden Online-Semester bei der 1. Online-Konferenz der AKS unter dem Motto - Quo vadis Sprachlehre: neue Unterrichtsformen vor der Tür- kam ich gerne nach.“ berichtet der Leiter des Sprachenzentrums der Hochschule Aalen Miguel Vázquez...
Thumb gfps logo

Die Partnervereine GFPS-CZ und GFPS e.V. schreiben mit Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Studienstipendien für das Wintersemester 2021 aus.
Das Besondere: für Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen!

In der Zeit von Oktober 2021 bis Februar 2022 können deutsche Studierende an einer tschechischen Hochschule studieren, u.a. in Brno, Plzeň, oder Praha.

GFPS bietet Unterstützung bei der Vorbereitung und beim Studium vor Ort, ein monatliches Stipendium in Höhe von 500€ sowie Einbindung in die Partnervereine GFPS-CZ und GFPS e.V. durch ein semesterbegleitendes Seminarprogramm.

Grundkenntnisse in Tschechisch sowie Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens sind eine Voraussetzung.

Außerdem können auch bereits selbst organisierte Studienplätze an einer tschechischen Universität für das Wintersemester 2021 gefördert werden.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess, sowie die vollständige Ausschreibung finden Sie unter gfps.org/stipendien/tschechien-studium/

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2021

Thumb gfps logo

Die Partnervereine GFPS-CZ und GFPS e.V. schreiben mit Unterstützung des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds Praktikumsstipendien für das Wintersemester 2021 aus.

Das Besondere: 2 Tage studieren, 3 Tage »praktizieren«.

In der Zeit von Oktober 2021 bis Februar 2022 können deutsche Studierende das Arbeitsleben an ihrem Praktikumsplatz kennen lernen und gleichzeitig an einer tschechischen Hochschule studieren. Das monatliche Stipendium beträgt 500€.

In Kooperation mit PartnerInnen bietet GFPS drei Praktikumsplätze mit den Schwerpunkten internationale Jugendarbeit, Kulturmanagement und bilinguale Frühförderung in Pilsen an:

1. Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch TANDEM
2. Kultur- und Kreativareal „DEPO2015“
3. Deutsch-tschechischer Kindergarten Junikorn

Außerdem können auch selbst organisierte Praktika in Tschechien gefördert werden, wenn sie im Verbund mit einem Auslandssemester absolviert werden.

Weitere Informationen zum Bewerbungsprozess, sowie die vollständigen Ausschreibungen finden Sie unter gfps.org/stipendien/tschechien-praktikum/

Bewerbungsschluss ist der 30.04.2021

Thumb vazquez

Miguel Vázquez in Berlin bei dem Sprachtestanbieter LTS

„Der internationale Austausch von Studierenden ist bereits Voraussetzung für moderne Bildung, Forschung und Innovation. Nur eine international ausgerichtete Hochschule kann den Prozess der Globalisierung mitgestalten und zugleich ihre eigene Wettbewerbsfähigkeit sicherstellen.“ Was so im Struktur und Entwicklungsplan 2019-2023 der Hochschule Aalen steht, wurde nun auch im Umfang eines Vortrags zum Thema „Sprache als Schlüsselqualifikation im internationalen Umfeld“ in Berlin bei dem Sprachtestanbieter LTS vorgetragen und diskutiert.

Miguel Vázquez, Leiter des Sprachenzentrums der Hochschule Aalen meint hierzu ergänzend: „Aus unserer Sicht, sind Teile einer maßgeschneiderten und differenzierten Internationalisierungsstrategie besonders englischsprachige Angebote und sogenannte Schlüsselqualifikationen, also berufsübergreifende Kompetenzen. Studierende sollten Angebote und Vorlesungen intern wie extern also Austauschprogramme, z.B. an einer Partnerhochschule, in der Fremdsprache effektiv nutzen können. Dazu benötigt man schon im Vorfeld ein valides Instrument um diesen Studienerfolg auch zu gewährleisten. Nach Abschluss des Studiums dient dann das Zertifikat als Sprachnachweis im Bewerbungsprozess. Ein hoher Prozentsatz von befragten Absolventen gab an, dass Arbeitgeber, bei denen viele internationale Kollegen zusammenarbeiten, für sie besonders attraktiv seien. Bei uns sind die Tests von LTS, insbesondere der TOEIC L&R Test, der perfekte Weg, einerseits die Hochschulzulassung und andererseits den angestrebten Studienabschluss mit einem international bekannten Sprachtest, der zunehmend äquivalent zu anderen Tests akzeptiert wird und international angeboten wird, zu untermauern.“

Miguel Vázquez, Leiter des Sprachenzentrums


MOST KIND in facebook