Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Image 400 171108 scheuermann ingo fotojaninesoika  11  ret

Herzlich willkommen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften! 

Als Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüße ich Sie als Interessent, Student, Alumni oder Firmenvertreter herzlich an unserer Fakultät. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 2000 Studierenden in vier Studienbereichen die größte Fakultät der Hochschule Aalen. In fünf Bachelor- und sechs Masterstudienprogrammen lehren momentan rund 50 Professoren. Die Studienangebote der Fakultät sind vor allem durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung, die Verflechtung von Technik, Internationalität, Informatik und Wirtschaft gekennzeichnet. Internationales Lehrpersonal mit großer Praxiserfahrung, eine anwendungsorientierte Lehre sowie eine moderne Infrastruktur und Labore in Verbindung mit intensiver Betreuung garantieren hervorragende Studienbedingungen und damit ein erstklassiges Studium an der Fakultät.

Unsere Studierenden profitieren von engagierten Professoren und serviceorientierten Mitarbeitern, einer individuellen Betreuung und einer guten Lern- und Arbeitsatmosphäre durch Kleingruppenarbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern aus der Wirtschaft ermöglicht einen hohen Anwendungsbezug und das Sammeln vielfältiger praktischer Erfahrungen während des Studiums. Wer an der Fakultät studiert profitiert auch von der ausgeprägten internationalen Ausrichtung infolge einer umfassenden Sprachausbildung mit hoch qualifizierten Dozenten und Muttersprachlern, der Möglichkeit eines Auslandstudiums oder Auslandspraxissemester. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gehört zu den Top-Adressen für eine praxisorientierte, wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung in Deutschland. Regelmäßig werden unsere Studienangebote internen Qualitätsbeurteilungen und externen Qualitätsprüfungen unterzogen und erzielen dabei exzellente Ergebnisse. Im akutellen Hochschulranking U-Multirank haben sich die Fächer BWL und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen in der nationalen Spitzengruppe mit der höchsten Anzahl an A-Platzierungen (sehr gut) platziert. Im Fach BWL reichte es als einzigste Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) unter die Top 5, die Wirtschaftsingenieure schafften es sogar in die Top 3. Beim CHE-Hochschulranking 2017/2018 wurden die sehr guten Ergebnisse für die Wirtschaftswissenschaften nochmals bestätigt. Die Wirtschaftsingenieure haben sich in der absoluten Spitzengruppe der fünf besten HAW in Deutschland platziert. Auch die Betriebswirtschaft konnte mit herausragenden Ergebnissen aus Studierendensicht überzeugen und erreichte in fast allen Kriterien die Spitzengruppe. Dies ist Anspruch und Ansporn zugleich, unsere hervorragenden Studienbedingungen in den nächsten Jahren noch besser zu machen und weiterzuentwickeln.

Unsere Absolventinnen und Absolventen verfügen darüber hinaus über einen hervorragenden Ruf am Arbeitsmarkt. Unmittelbar nach Studienabschluss werden von unseren Absolventen sofort anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben übernommen. 80% unserer Absolventen finden innerhalb von drei Monaten eine Anstellung und mehr als 90% sind drei Jahre nach dem Studium unbefristet angestellt. Industriepartner und Personaler führender Wirtschaftsunternehmen bestätigen unseren Absolventen regelmäßig auch eine sehr hohe Beschäftigungsfähigkeit (Employability). 


Willkommen auf den Informationsseiten der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – machen Sie sich ein Bild, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf SIE!


Prof. Dr. Ingo Scheuermann 


Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

News

Studium Generale: Internationale Ordnungspolitik am Wendepunkt? – Die geopolitischen Herausforderungen der EUReferent: Roderich Kiesewetter MdB, Donnerstag, 10. Januar 2019, 18 Uhr, neue Aula AH 1.01, 5 h Workload

Thumb roderich kiesewetter quelle dbtstella von saldern

Roderich Kiesewetter MdB, Quelle: DBT Stella von Saldern

Fr, 14. Dezember 2018 Am Donnerstag, den 10. Januar 2019 findet um 18 Uhr an der Hochschule Aalen in Raum AH 1.01 (neue Aula) ein spannender Vortrag im Studium Generale zum Thema „Internationale Ordnungspolitik am Wendepunkt?“ statt. Herr Roderich Kiesewetter MdB wird über die geopolitischen Herausforderungen der EU referieren. Herr Kiesewetter ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter der CDU/CSU-Fraktion (Wahlkreis Aalen-Heidenheim). In dieser Funktion ist er Obmann für Außenpolitik der CDU/CSU-Fraktion und ordentliches Mitglied im Auswärtigen Ausschuss.

Wirtschaftswissenschaften: Zehn Jahre Masterstudium Gelungener Festakt zum runden Geburtstag an der Hochschule Aalen

Thumb 181212 jubil um masterprogramme wirtschaftswissenschaften fotografilkadiekmann

Dekan Prof. Dr. Ingo Scheuermann betonte in seiner Ansprache den wichtigen Stellenwert der Masterprogramme in der Fakultät Wirtschaftswissenschaften. Sie zählen zu den erfolgreichsten Studienprogrammen an der Hochschule Aalen.

Mi, 12. Dezember 2018 Mit einem großen Festakt hat die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Aalen das zehnjähriges Bestehen seiner Masterprogramme gefei-ert. Studierende der ersten Stunde sowie zahlreiche Vertretern aus Wissen-schaft und Wirtschaft gratulierten zur Erfolgsgeschichte. Die Master Internatio-nal Marketing and Sales, Mittelstandsmanagement und Industrial Management haben sich inzwischen zu den beliebtesten Masterstudienprogrammen an der Hochschule entwickelt und gehören zu den erfolgreichsten Masterstudienan-geboten in Baden-Württemberg. Mit Unterstützung von Zeiss und der Kreis-sparkasse Ostalb wurde den geladenen Gästen ein buntes Programm geboten.

limes, wie man es noch nie gesehen hat!Erste limes-Ausgabe im neuen Gewand erscheint

Thumb 1811 posterlimes dina3 hochformat

Das neue limes ist da!

Mi, 12. Dezember 2018 limes ist das Magazin der Hochschule Aalen und informiert Studierende, aber auch Professoren, Mitarbeiter, Studieninteressierte und Partner über aktuelle Themen aus der Hochschule. Nach zehn Jahren feiert diese Ausgabe außerdem den Relaunch des Hochschulmagazins im komplett neuen Gewand. Neue Rubriken, mehr Service und digitale Inhalte für das Smartphone machen limes für Leser und Leserinnen noch attraktiver. Der Schwerpunkt der Relaunch-Ausgabe in diesem Wintersemester liegt auf der Internationalität der Hochschule. Was alles dazugehört, können Interessierte im neuen Hochschulmagazin nachlesen.

Der Weg in eine gesunde KarrierePraxisprojekt im Studiengang Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen

Mo, 10. Dezember 2018 Mit mehr als 150 teilnehmenden Studierenden des Studienbereichs Gesund-heitsmanagement der Hochschule Aalen und neun Unternehmen aus den unterschiedlichen Bereichen der Gesundheitsbranche war die Veranstaltung „Step In – Dein Schritt in eine gesunde Karriere“ ein voller Erfolg. Bei Fachvorträgen und im Dialog mit Unternehmensvertretern nutzten die Studierenden die Chance zu netzwerken.
Thumb diploma 1390785 1920
Di, 04. Dezember 2018 Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften verfügt seit kurzem über ein gemeinsames Promotionsprogramm mit der Newcastle Business School. Diese ist Teil der staatlichen, britischen Northumbria University und kooperiert mit der Fakultät: gemeinsam werden Doktoranden betreut. Die Graduierung erfolgt an und durch die Northumbria University mit dem durch Staatsvertrag in Deutschland anerkannten Doktorgrad PhD (Dr.). Für alle Masterstudierenden, Alumni und wissenschaftlichen Mitarbeiter der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, die an einer Promotion interessiert sind, findet am 19.12.2018 um 13 Uhr in Raum 115 eine Informationsveranstaltung statt. Prof. Dr. Rieg, Prodekan für Forschung der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, erläutert die Wege zur Promotion und die Zusammenarbeit mit der Newcastle Business School.


Spitzenplatzierung
Hochschulranking

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren