Fakultät Wirtschaftswissenschaften

Spitzenplätze für die Wirtschaftswissenschaften beim U-Multirank 2017/2018

Image 400 171108 scheuermann ingo fotojaninesoika  11  ret

Herzlich willkommen an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften! 

Als Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften begrüße ich Sie als Interessent, Student, Alumni oder Firmenvertreter herzlich an unserer Fakultät. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften ist mit ca. 2000 Studierenden in vier Studienbereichen die größte Fakultät der Hochschule Aalen. In fünf Bachelor- und sechs Masterstudienprogrammen lehren momentan rund 50 Professoren. Die Studienangebote der Fakultät sind vor allem durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung, die Verflechtung von Technik, Internationalität, Informatik und Wirtschaft gekennzeichnet. Internationales Lehrpersonal mit großer Praxiserfahrung, eine anwendungsorientierte Lehre sowie eine moderne Infrastruktur und Labore in Verbindung mit intensiver Betreuung garantieren hervorragende Studienbedingungen und damit ein erstklassiges Studium an der Fakultät.

Unsere Studierenden profitieren von engagierten Professoren und serviceorientierten Mitarbeitern, einer individuellen Betreuung und einer guten Lern- und Arbeitsatmosphäre durch Kleingruppenarbeiten. Eine enge Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern aus der Wirtschaft ermöglicht einen hohen Anwendungsbezug und das Sammeln vielfältiger praktischer Erfahrungen während des Studiums. Wer an der Fakultät studiert profitiert auch von der ausgeprägten internationalen Ausrichtung infolge einer umfassenden Sprachausbildung mit hoch qualifizierten Dozenten und Muttersprachlern, der Möglichkeit eines Auslandstudiums oder Auslandspraxissemester. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften gehört zu den Top-Adressen für eine praxisorientierte, wirtschaftswissenschaftliche Hochschulausbildung in Deutschland. Regelmäßig werden unsere Studienangebote internen Qualitätsbeurteilungen und externen Qualitätsprüfungen unterzogen und erzielen dabei exzellente Ergebnisse. Im Hochschulranking U-Multirank 2016/2017 haben sich die Fächer BWL und Wirtschaftsingenieurwesen der Hochschule Aalen in der nationalen Spitzengruppe mit der höchsten Anzahl an A-Platzierungen (sehr gut) platziert. Im Fach BWL reichte es als einzigste Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) unter die Top 5, die Wirtschaftsingenieure schafften es sogar in die Top 3. Beim CHE-Hochschulranking 2017/2018 wurden die sehr guten Ergebnisse für die Wirtschaftswissenschaften nochmals bestätigt. Die Wirtschaftsingenieure haben sich in der absoluten Spitzengruppe der fünf besten HAW in Deutschland platziert. Auch die Betriebswirtschaft konnte mit herausragenden Ergebnissen aus Studierendensicht überzeugen und erreichte in fast allen Kriterien die Spitzengruppe. Dies ist Anspruch und Ansporn zugleich, unsere hervorragenden Studienbedingungen in den nächsten Jahren noch besser zu machen und weiterzuentwickeln.

Unsere Absolventinnen und Absolventen verfügen darüber hinaus über einen hervorragenden Ruf am Arbeitsmarkt. Unmittelbar nach Studienabschluss werden von unseren Absolventen sofort anspruchsvolle Fach- und Führungsaufgaben übernommen. 80% unserer Absolventen finden innerhalb von drei Monaten eine Anstellung und mehr als 90% sind drei Jahre nach dem Studium unbefristet angestellt. Industriepartner und Personaler führender Wirtschaftsunternehmen bestätigen unseren Absolventen regelmäßig auch eine sehr hohe Beschäftigungsfähigkeit (Employability). 


Willkommen auf den Informationsseiten der Fakultät Wirtschaftswissenschaften – machen Sie sich ein Bild, nehmen Sie Kontakt mit uns auf und sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf SIE!


Prof. Dr. Ingo Scheuermann 


Dekan der Fakultät Wirtschaftswissenschaften

News

Hochschulen für angewandte Wissenschaften zeigen beeindruckende Stärke ihrer ForschungForscherinnen und Forscher der Hochschule Aalen bei Leistungsschau

Thumb 155 bw car forschungstag dsc 4165

Rektor Prof. Dr. Gerhard Schneider (dritter von rechts) bei der Vorstellung der Hochschule Aalen mit Ministerin Theresia Bauer (links).

Mo, 30. Juli 2018 Unter dem Motto „Neuland gestalten“ trafen sich die Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, Theresia Bauer und die erfolgreichsten Forscherinnen und Forscher der Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) Baden-Württembergs zu einer Leistungsschau in Stuttgart.

Jetzt anmelden zum Mathe-VorkursZwei Wochen vor Vorlesungsbeginn lernen, üben, Leute kennenlernen

Thumb 180710 epost  vorkursglz v02 zulassungsangebot

Wissen auffrischen im kostenlosen Mathe-Vorkurs.

Do, 19. Juli 2018 Der Erfolg eines Studiums entscheidet sich häufig bereits im ersten Semester. Eine solide Basis an mathematischen Grundfertigkeiten ist dabei für fast jedes Hochschulstudium unerlässlich. Zur Auffrischung und Erweiterung der mathematischen Kenntnisse bietet das Grundlagenzentrum der Hochschule Aalen deshalb im Vorgang zu jedem Semester einen kostenlosen zweiwöchigen „Mathe-Vorkurs“ für Studienanfänger an.

Die Erfolgsgeschichte „KarMen“ geht weiter Neuer Durchgang startet zum Wintersemester an der Hochschule Aalen

Thumb 180314 karmen abschluss auftaktveranstaltung fotobiancak hnle  4  ret

Bereits über 100 Frauen haben als Mentees das "KarMen"-Programm durchlaufen.

Di, 10. Juli 2018 „KarMen“ steht für Karriere und Mentoring und ist ein ganz besonderes Angebot für Studentinnen der Hochschule Aalen. In den vergangenen Jahren haben bereits über 100 Frauen am Projekt teilgenommen und blicken positiv auf ihre Erfahrungen und ihre persönliche Entwicklung zurück. Zum Wintersemester startet ein neuer Durchgang des „KarMen“-Programms. Interessierte können sich noch bis Ende September bewerben.

Studium mit DoppelabschlussKooperation mit französischer Elitehochschule

Thumb 1706 imagebilder burren  29

Ein Studium, zwei Abschlüsse - die Hochschule Aalen macht's möglich.

Di, 10. Juli 2018 Die Hochschule Aalen bietet für Studierende des Studienbereichs Internationale Betriebswirtschaft ab kommendem Wintersemester einen Doppelabschluss mit der französischen École Supérieure de Commerce (ESC) in Clermont-Ferrand an.

Agile Führungskonzepte in der Praxis„Modern Leadership Concepts“ geht nach erfolgreicher Präsenzphase an der Hochschule Aalen in die nächste Runde

Thumb 180706 nanodegree fotojanawolf

Beim Modul "Modern Leadership Concepts" der Aalen Nanodegrees konnten sich Teilnehmer mit internationalen Expertinnen austauschen.

Fr, 06. Juli 2018 Kürzlich sind die Teilnehmer des Moduls „Modern Leadership Concepts“ im Rahmen der Aalen Nanodegrees an der Hochschule Aalen in die praxisorientierte Präsenzphase gestartet. Betreut durch Prof. Dr. Jana Wolf erarbeiteten die Teilnehmer Themen rund um Führungskompetenzen, Change Management sowie Agile und Servant Leadership. Zwei live zugeschaltete Expertinnen aus dem Silicon Valley, die Marketingexpertin und Gründerin von Medmetis Susan Hopkins und die Mentorin bei StartX/Stanford University Carolyn Peterson, rundeten die Veranstaltung mit Beispielen aus der Praxis ab.


Spitzenplatzierung
Hochschulranking

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren