Akademisches Auslandsamt

Schwarzes Brett

Keine Einträge für das Schwarze Brett gefunden

News

Internationale Studierende schnuppern Zukunft WISO und WiRO führen durch die „make Ostwürttemberg 2019“

Thumb 20191002 make foto thomas mayr

Auf der make Ostwürttemberg erleben ausländische Studierende die Innovationskraft der Region.

Mi, 02. Oktober 2019 Was bietet Ostwürttemberg an Innovationen? Welche Trends entwickeln sich hier gerade? Diese und ähnliche Fragen stellen sich auch die ausländischen Studierenden der vier staatlichen Hochschulen Ostwürttembergs (Hochschule Aalen, DHBW Heidenheim, HfG Gmünd und PH Gmünd). Deshalb haben das Willkommensbüro für Internationale Studierende in Ostwürttemberg (WISO) der vier Hochschulen und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH Region Ostwürttemberg (WiRO) die zukünftigen Fach- und Führungskräfte eingeladen, die ganze Vielfalt der Region Ostwürttemberg in Schwäbisch Gmünd selbst zu erleben und anzufassen: auf der make Ostwürttemberg 2019. Alle teilnehmenden Studierenden haben großes Interesse daran, Praxiserfahrung in der Region Ostwürttemberg zu sammeln oder hier sogar den Berufseinstieg zu wagen.

Internationales Speed-Dating für die KarriereStudierende der Hochschule Aalen vernetzen sich mit Unternehmen

Thumb 190514 speeddating peter schlipf1

Speed Dating mal anders – im direkten Gespräch mit Vertretern hatten internationale Studierende nun die Möglichkeit, mit Unternehmen in Kontakt zu kommen.

Mo, 20. Mai 2019 Das Willkommensbüro für Internationale Studierende in Ostwürttemberg WISO und die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg organisierten eine gemeinsame Netzwerkveranstaltung an der Hochschule Aalen. Beim Speed-Dating trafen nun Unternehmensvertreter auf internationale Studierende und Absolventen der Hochschule Aalen sowie der Dualen Hochschule Heidenheim.

Ein Beitrag zur VölkerverständigungHochschulmitarbeiter Lothar Dessilla für großes Engagement ausgezeichnet

Thumb 20181207 bw stipendiumjahrestreffen2018 i fotobadenw rttembergstiftung

Vergabe des Regional Chapter-Preis 2018 des Vereins der Freunde und Stipendiaten des BW-STIPENDIUMs an Hochschulmitarbeiter Lothar Dessilla (2. von links)

Fr, 01. Februar 2019 Beim Jahrestreffen des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs wurde der frühere Stipendiat und Student der PH Gmünd Lothar Dessilla ausgezeichnet. Der heutige Mitarbeiter des Akademischen Auslandsamts der Hochschule Aalen und Koordinator des Regional Chapter Ostwürttemberg des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs wurde stellvertretend für das Chapter und dessen ehrenamtlichen Einsatz in der Betreuung und Vernetzung von ausländischen und einheimischen Stipendiaten und Alumni geehrt.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren