Digital Health Management

Bachelor of Science

Berufliche Perspektiven


Die Gesundheitswirtschaft ist Deutschlands größter Arbeitgeber. Die Branche steht an der Schwelle zu einem tiefgreifenden Wandel. Nachdem im November 2017 die erste Software für den Datenaustausch mittels elektronischer Gesundheitskarte zertifiziert wurde, wird auch die Bewegung in Richtung der Digitalisierung im ambulanten Bereich kommen. Dies ist mit einer erheblichen Nachfragesteigerung bei entsprechend qualifiziertem Personal verbunden. Auch die Bereiche Health-Apps oder personalisierte Medizin stehen vor einem Durchbruch mit entsprechendem Personalbedarf. 

Durch diese fortschreitende Digitalisierung in der Gesundheitsbranche werden Absolventen mit vertieften Kenntnissen im Bereich der Gesundheitswissenschaften, sowie der Informationstechnik benötigt. Management-Kentnisse runden dieses Profil ab.

Image 300 herz blau zugeschnitten


Mögliche Arbeitsbereiche für Digital Health Manager sind:

  • Medizintechnik
  • pharmazeutische Unternehmen
  • Softwareentwicklung (einschl. App-Entwicklung)
  • Gesetzliche Krankenkassen und private Krankenversicherungen
  • Krankenhäuser, ambulante Gesundheitseinrichtungen sowie Pflegeeinrichtungen
  • Öffentliche/staatliche Einrichtungen (Behörden, Verbände)
  • weitere Einrichtungen im Gesundheitswesen

Sie sind auf der Suche nach einer Festanstellung oder einem Praktikum?

Vielleicht ist das passende Stellenangebot auf unserem Karriereportal dabei. Oder wollen Sie den Schritt in die Selbstständigkeit wagen? Dann sind alle wichtigen Informationen auf den Seiten des Career- und Gründercenter zu finden. Eine weitere Alternative stellt das Innovationszentrum dar. Ziel des INNO-Z ist es Ideen in marktfähige Produkte umzusetzen und aus Existenzgründungen marktfähige Unternehmen zu entwickeln