Digital Health Management

Bachelor of Science

Downloads und Links

Hier finden Sie die wichtigsten Dokumente und Formulare zum Download.

Füllen Sie diese bitte wenn möglich am PC aus (nicht handschriftlich).


Wenn Sie sich an der Hochschule Aalen immatrikuliert haben und Ihre bislang erbrachten Leistungen aus einem vorangegangen Studium oder externe Leistungen anerkennen lassen möchten, dann füllen Sie bitte das Antragsformular aus. Die Anrechnung von Leistungen erfolgt nur auf Antrag.

Der Antrag ist innerhalb einer Frist von 6 Wochen nach Vorlesungsbeginn zu stellen, in dem die Zulassung an der Hochschule Aalen erfolgt ist (bzw. nachdem das Studium an der Hochschule Aalen im Anschluss an ein Auslandsstudium wieder aufgenommen wird).

Nähere Informationen zur Anrechnung von Leistungen zu Studienbeginn an der Hochschule Aalen entnehmen Sie dem Informationsblatt.

Bitte reichen Sie den Antrag, Ihr Transcript of Records und die jeweiligen Modulbeschreibungen in Papierform im DHM-Sekretariat ein.



Bei Prüfungsverhinderung wegen Krankheit muss unverzüglich (innerhalb von 3 Werktagen nach Prüfungstermin) ein ärztliches Attest im DHM-Sekretariat vorgelegt werden, woraus eindeutig hervorgeht, dass Sie prüfungsunfähig sind. Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen zur Vorlage beim Arbeitgeber werden nicht anerkannt!

Bitte gehen Sie am Tag der Prüfung zum Arzt.

Als Vorlage können Sie dieses Formular als ärztliches Attest verwenden: 

Ärztliches Attest über die Prüfungsunfähigkeit

Formular Persönliche Daten


Formular Prüfungsanmeldung im Praxissemester

Mit obigem Formular können sich Studierende, die das Praxissemester absolvieren, zu Prüfungen anmelden. Jedoch können im praktischen Studiensemester höchstens drei nicht bestandene Modul- bzw. Modulteilprüfungen wiederholt werden. Eine Prüfung im ersten Versuch dürfen Sie nicht ablegen.

Eine Online-Anmeldung der Prüfungen ist nicht möglich.



Formular Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern und Drittversuchen

Zur Anmeldung einer Prüfung im Zusatzfach bitte das obige Formular ausfüllen und im WIP-Sekretariat abgeben. Prüfungen in Zusatzfächern und bei Drittversuchen können nicht über das Online-Portal angemeldet werden.


Formular Prüfungsabmeldung

Mit diesem obigen Formular können Sie sich für als Zusatzfach angemeldete Prüfungen oder durch einen Härtefall genehmigte Prüfungsanmeldung bis zum Fristende für Prüfungsabmeldungen wieder abmelden. Dieses Formular ist nur im Sekretariat abzugeben, wenn ein Zusatzfach oder eine Prüfung nach genehmigten Härtefall angemeldet wurde und ebenso bei Prüfungsanmeldungen im Praxisemester. (Also kurz gesagt: Wenn die Anmeldung durch das WIP-Sekretariat erfolgte).

Selbst angemeldete Prüfungen müssen die Studierende selbst wieder abmelden (Online Tools/Qis Portal)

Das Studierenden Werk Ulm ist hinsichtlich BAföG für die Hochschule Aalen zuständig. Mit Fragen zum BAföG können Sie sich gerne an den Infopoint für Studierende der Zentralen Studienberatung (im Obergeschoss der Beethovenstraße 1) oder an  studienberatung@hs-aalen.de wenden.

Weitere Links zum Thema Studienfinanzierung finden Sie hier.

Informationen zu Stipendien und Fördermöglichkeiten im Ausland finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandsamtes zu den Themen Auslandsstudium und Auslandspraxissemester.


Durch die Teilnahme am Studium Generale (z. B. Seminare, Tätigkeiten in sozialen Einrichtungen) erwerben die Studierenden Soft-Skills und überfachliche Kompetenzen, die für das spätere Berufsleben unerlässlich sind.

Die Leistungen zum Studium Generale können über das gesamte Studium erbracht werden. Eine Anerkennung erfolgt spätestens im 7. Semester. Der Studium Generale Bericht muss spätestens vor Anmeldung der Abschlussarbeit am 01.04. bzw. 01.11. bestanden sein. Empfehlenswert ist der Erwerb der Credit Points vor dem Praxissemester, vor allem für Studierende, die nach dem Praxissemester ins Ausland gehen.

Die Studierenden erbringen den Workload von 90 Stunden (3 CP) und schreiben den Abschlussbericht über die besuchten Veranstaltungen und ehrenamtlichen Tätigkeiten. Diesem fügen Sie einen Ausdruck ihrer Online-Übersicht und die separaten Bescheinigungen des Studiengangs oder anderen Institutionen bei (die nicht in der Online-Übersicht aufgeführt sind). (Lediglich die Teilnahme an zentralen Veranstaltungen wird in der Online-Übersicht erfasst. Der Eintrag in das Online-Konto gilt hier als Nachweis.)

Ihren Abschlussbericht geben Sie zusammen mit den Bescheinigungen der erbrachten Leistungen im DHM-Sekretariat ab. Bitte geben Sie keine Originalzertifikate ab, da die Berichte vernichtet werden, sofern Sie nicht im Laufe eines Semesters im DHM-Sekretariat abgeholt werden.

Richtlinien für die Anrechnung von ECTS / Studium Generale

Formatvorlage Studium Generale Bericht (Musterzusammenfassung)

Sammelbogen für Sozialkompetenz

Anleitung Online-System Studium Generale

Auf der Webseite des Career Centers finden Sie weitere Informationen zum Studium Generale, wie beispielsweise die Seminar- und Vortragstermine und FAQ sowie Download von Formularen.


Formular Unbedenklichkeitsbescheinigung

Im Falle eines Hochschulwechsels kann es unter Umständen nötig sein eine Unbedenklichkeitserklärung vorzulegen. 

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und legen Sie es zur Prüfung im WIP-Sekretariat vor. Nach erfolgter Prüfung erhalten Sie das Formular zurück, das Sie dann an Ihrer neuen Hochschule vorlegen können.

Formular Antrag auf Beurlaubung

Zur ordnungsgemäßen Antragsstellung muss dieses Formular in zweifacher Ausfertigung mit allen notwendigen Unterlagen und Nachweisen zur Begründung des Antrags (z. B. Attest, Praktikumsvertrag etc.) im DHM-Sekretariat eingereicht werden.

Alle Studien- u. Prüfungs-
ordnungen (SPO) Bachelor

www.hs-aalen.de/spo