Schwarzes Brett

02.03.2021 – I6 Supplementary Module - Leitfaden

Supplementary Module – Leitfaden (Studiengang I)

Im Supplementary Module (Modul 93910) müssen Studierende mindestens 5 Credit Points (CP) erwerben (siehe SPO32 §54 Absatz 7). Hierzu können Studierende neben den Veranstaltungen, die für einen anderen als den gewählten Studienschwerpunkt vorgesehen sind, Lehrveranstaltungen aus dem Bachelorangebot der Hochschule Aalen wählen. Diese Wahlmöglichkeit besteht einmalig und ist verbindlich.

Zur Orientierung informiert der Studiengang jeweils zu Semesterbeginn über mögliche Wahlfächer aus dem Bachelorangebot der Hochschule Aalen mit der nachstehenden Liste. Es gelten die Zugangsvoraussetzungen aus den Modulbeschreibungen des jeweiligen anderen Studiengangs. Es obliegt den anderen Studiengängen, den Zugang zu den Ergänzungsfächern kurzfristig vor Vorlesungsbeginn aus objektiven Gründen zu verweigern (z.B. Kapazitätsgründe).

Möchten Studierende Wahlfächer belegen, die nicht in der Liste aufgeführt sind, ist hierfür die vorherige Genehmigung des Prüfungsamtsleiters erforderlich.

Stg.

Schwerpunkt

Modulnr. / Fachnr

Modulbezeichnung

Modulverantwortliche/r / DozentIn

CP

IBW

FACT

93913 / 93605

International Accounting

Prof. Dr. Chung / Herr Lutz 

5

IBW

FACT

93914 / 93606

Capital Markets

Prof. Dr. Scheuermann / Herr Ottenstein & Herr Koziol

5

IBW

FACT

93915 / 93702

Internationale Unternehmensbesteuerung

Prof. Dr. Peter / Prof. Dr. Peter

5

IBW

FACT

93916 / 93703

Internationales Controlling

Prof. Dr. Rieg / Prof. Dr. Rieg

5

IBW

HR

93921 / 93609

International HRM

Prof. Frick / Herr Bartz

5

IBW

HR

93922 / 93610

Business System Transformation

Prof. Dr. Chung / Prof. Dr. Strehl

5

IBW

HR

93923 / 93705

Change Management

Prof. Frick / Prof. Frick

5

IBW

HR

93924 / 93706

Leadership

Prof. Frick / Prof. Frick

5

IBW

M&S

93917 / 93607

Digital Business Systems

Prof. Dr. Chung / Prof. Dr. Strehl

5

IBW

M&S

93918 / 93608

International Marketing

Prof. Dr. Ocampo / Prof. Dr. Ocampo

5

IBW

M&S

93919 / 93709

Digital Marketing

Prof. Dr. Gentsch / Prof. Dr. Gentsch

5

IBW

M&S

93920 / 93704

Marketing Mix

Prof. Dr. Ocampo / Frau Baier

5







KMU

-

51924 / 51612

Unternehmerisches Denken & Start-up-Management*

Prof. Dr. Held / Prof. Dr. Niethammer

5

 

Legende:

*Bei der Wahl eines mit einem Stern-markierten Modul, bedarf es zur Anmeldung keiner vorherigen Genehmigung des Vorsitzenden des Prüfungsausschusses.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es immer Überschneidungen von ausgewählten Lehrveranstaltungen anderer Studiengänge mit denen unseres Studiengangs geben kann. Auch können teilweise nur Blockveranstaltungen angeboten werden. Informieren Sie sich bitte deshalb immer rechtzeitig über die jeweilige Lehrveranstaltung bei dem entsprechenden Modul- bzw. Lehrverantwortlichen des Studiengangs.

Für die Studierenden gibt es nun 2 Möglichkeiten:

  • Möglichkeit: Wahl eines Faches aus obiger Liste

Vorgehensweise: Studierende haben die Möglichkeit die oben aufgeführten Module online anzumelden. Lediglich die mit einem Stern-markierten Module müssen über das Formular „Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern, Wahlfächern, …“ angemeldet werden. Füllen Sie dieses Formular aus und geben es bitte zur Prüfungsanmeldung im Studiengangsekretariat ab.

Sie finden das Formular unter der Rubrik „Hochschule“, „Abteilungen & Einrichtungen“, „Studentische Abteilung“, „Prüfungsrechtliche Angelegenheiten“, „Prüfungsamt“, „Prüfungsanmeldung“ und „Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern, Wahlfächern und Drittversuchen“.

Wenn Sie die nötigen Credit Points gesammelt haben, machen Sie bitte das Studiengangsekretariat darauf aufmerksam. Dieses verbucht dann das Modul 93910 mit den entsprechenden Credit Points und der entsprechenden (Durchschnitts-) Note.


  • Möglichkeit: Wahl eines nicht in der Liste befindlichen Faches

Vorgehensweise: Stellen Sie einen formlosen schriftlichen Antrag auf Genehmigung des Fachs beim Vorsitzenden des Prüfungsausschuss spätestens zwei Wochen nach Vorlesungsbeginn. Ihrem Antrag fügen Sie das ausgefüllte Formular „Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern, Wahlfächern, …“ bei. Über Ihren Antrag wird vom Vorsitzenden des Prüfungsausschuss nach Rücksprache mit dem zuständigen Fachdozenten entschieden. Bei Ablehnung wählen Sie bitte ein Fach aus der Liste oder beantragen erneut ein anderes Fach. Hierzu füllen Sie erneut das Formular „Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern, Wahlfächern, …“ aus. Nach Genehmigung geben Sie das unterzeichnete Formular anschließend zur Prüfungsanmeldung im Studiengangsekretariat ab.

Sie finden das Formular unter der Rubrik „Hochschule“, „Abteilungen & Einrichtungen“, „Studentische Abteilung“, „Prüfungsrechtliche Angelegenheiten“, „Prüfungsamt“, „Prüfungsanmeldung“ und „Prüfungsanmeldung von Zusatzfächern, Wahlfächern und Drittversuchen“.

Wenn Sie die nötigen Credit Points gesammelt haben, machen Sie bitte das Studiengangsekretariat darauf aufmerksam. Dieses verbucht dann das Modul 93910 mit den entsprechenden Credit Points und der entsprechenden (Durchschnitts-) Note.


Hinweis: Sobald Sie alle Wahlfächer erfolgreich abgeschlossen haben, melden Sie sich bitte unverzüglich im Studiengangsekretariat wegen der Anrechnung dieser Fächer.

Sind Ihre im Studiengangsekretariat angemeldeten Supplementary Modules mit den entsprechenden Credit Points und der entsprechenden (Durchschnitts-) Note einmal verbucht, so ist keine Änderung mehr möglich. Die Teilnahme an einer Veranstaltung ohne erfolgreichen Abschluss wird vom Prüfungsamt innerhalb des Studiengangs nicht bescheinigt.

02.03.2021 – Hiwis und Mentoren (m/w/d) gesucht 

Der Studiengang IBW sucht für das kommende Sommersemester 2021

eine studentische Hilfskraft (20h/Monat) zur Betreuung der Veranstaltungsreihe Beer Night

SOWIE

Erstsemestermentor*innen auf Basis von Social Credit Points für das Studium Generale.

Es können sich IBW Studierende ab dem 3. Semester bewerben.

Weitere Informationen entnehmen Sie den beigefügten Infobroschüren.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an cornelia.baier@hs-aalen.de 

02.03.2021 – Vorbereitungskurs TOEIC-Test

Liebe Studierende,


Frau Morgado bietet aktuell Übungskurse für den TOEIC-Test an.

Wann? 08. März, 10. März, 12. März; jeweils von 08:00 bis 11:30 Uhr

Wo? Online

Kosten? 60 €


Die Teilnahme ist auf 25 Teilnehmer begrenzt. 

Die Anmeldung für diesen Kurs erfolgt über den folgenden Link. Dort finden Sie auch das Anmeldeformular.

www.globallinguistics.de 


Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an Frau Morgado.

News

Studierende wählen Hochschule Aalen zu einer der beliebtesten Hochschulen in DeutschlandAuszeichnung im StudyCheck-Ranking auch für Einsatz in Corona-Pandemie

Thumb auszeichnung top hochschule 2021

Die Hochschule Aalen wurde als eine der beliebtesten Hochschulen in Deutschland mit dem StudyCheck.de-Award 2021 ausgezeichnet.

Mi, 24. Februar 2021 Bestnoten für die Hochschule Aalen von den Studierenden: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2021“ und wurde dafür jetzt mit dem StudyCheck-Award ausgezeichnet. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 96 Prozent und 4,2 von 5 Sternen gehört sie zu den beliebtesten Hochschulen in Deutschland und landete insgesamt auf Platz drei. Das ergab die Auswertung des größten Studienbewertungsportal StudyCheck.de. Die Studierenden lobten dabei vor allem auch das Engagement der Hochschule Aalen während der Corona-Pandemie.

Würth MasterClasses 2021 - AnmeldestartKostenfreie Onlinevorträge von den Würth-Experten exklusiv für Studierende im Bachelor und Master

Thumb header rechteckig

Die Fachvorträge der Würth MasterClasses finden am 25. und 26. Februar 2021 online statt.

Mittwoch, 20.01.2021 → Bei den Würth MasterClasses 2021 geben Experten ihr Wissen exklusiv an dich weiter. Die kostenfreien Onlinevorträge richten sich an alle Studierende, die Lust darauf haben, Einblicke in Würth zu gewinnen. In Summe wird es über zwei Tage verteilt acht digitale MasterClasses zu unterschiedlichsten Themen wie Entrepreneurship, Nachhaltigkeit, Logistik, Krisenmanagement, Digitalisierung, Vertrieb, Change Management sowie Forschung & Entwicklung geben.

Wie gut sind Chatbots? Sparkassen und Volksbanken schlagen Fintech!Aktuelle Studie der Hochschule Aalen zur Qualität von virtuellen Assistenten

Thumb 201218 bild chatbot studie gentsch

Prof. Dr. Peter Gentsch hat in einer Studie die Qualiät von Chatbots untersucht – und kommt zu einem überraschenden Ergebnis.

Mo, 21. Dezember 2020 Viele Unternehmen bieten bereits die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme über sogenannte Chatbots an, auch im Versicherungs- und Finanzsektor. Doch wie gut sind die virtuellen Assistenten und welche Fragen können sie bereits beantworten? Das hat Prof. Dr. Peter Gentsch von der Hochschule Aalen am Institute for Conversational Business untersucht. Das Ergebnis überrascht: Traditionelle Banken wie Sparkassen und Volksbanken schlagen beim Einsatz von Chatbots Fintech-Unternehmen.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren