Lebenslauf

  • 1977-1983 Studium der Werkstoffwissenschaft an der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen Abschluss als Diplom-Ingenieur (Dipl.-Ing.)

  • 1983-1985 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Eisenhüttenkunde der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen

  • 1985-1988 Doktorarbeit am Max-Planck-Institut für Metallforschung, Institut für Werkstoffwissenschaft, Stuttgart Abschluss als Doktor der Naturwissenschaften (Dr. rer. nat.)

  • 1988-1989 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und persönlicher Referent der Geschäftsführung des Max-Planck-Institutes für Metallforschung, Institut für Werkstoffwissenschaft, Stuttgart

  • 1989-1994 Mitarbeiter der Dornier Luftfahrt GmbH, Friedrichshafen, im Bereich Werkstoff- und Oberflächentechnikentwicklung

  • 1994 bis heute Professor für Materialkunde im Studiengang Oberflächentechnik und Werkstoffkunde der Fachhochschule Aalen Leiter der Labors Werkstoffkunde und Werkstoffprüfung

    Leiter des Praktikantenamts

Heine burkhard web

Prof. Dr. Burkhard Heine

+49 7361 576-2178
+49 7361 576-2250
164
Sprechzeiten
nach Absprache