Allgemeiner Maschinenbau

Bachelor of Engineering

Schwarzes Brett

05.08.2020 – Semester M 4 im SS 2020 "Schwerpunktwahl Fahrzeugtechnik" - zur Info-

Die Wahl des Schwerpunktes "Fahrzeugtechnik" im 4. Semester ist nicht erforderlich. 

Im Studienschwerpunkt Fahrzeugtechnik dürfen aus dem Wahlbereich nur die Module gewählt werden, die mit "F" (Fahrzeugtechnik") gekennzeichnet sind.




09.06.2020 – Informationen zu Prüfungen in diesem Semester

Bzgl. der Prüfungsanmeldungen gilt für reguläre Prüfungen die Regelung in der "Corona-SPO".
Prüfungen können von den Studierenden also ohne Nachteile geschoben werden; es wäre aber hilfreich, wenn die Studierenden sich schon vor dem Klausur-Termin abmelden.
Sobald man aber an der Klausur teilnimmt, wird sie auch gewertet; ein folgenloser Abbruch während der Prüfung ist nicht vorgesehen.

§ 6 Abmelden von Prüfungen
Aufgrund der aktuellen Situation ist ein Nachweis der Krankmeldung für Studierende nur sehr erschwert zu erbringen und kann durch die Hochschule nicht überprüft werden, daher ist eine Krankmeldung bei nicht angetretenen Prüfungen nicht vorzulegen. Die Frist zur Abmeldung von Prüfungen für das Sommersemester 2020 wird ausgesetzt, wird eine Prüfung trotz getätigter Prüfungsanmeldung nicht angetreten, so wird der nicht angetretene Versuch nicht als Fehlversuch gewertet.

30 CP-Grenze und Zeit-Grenze
Falls man die CP-Grenze (30 CP nach 2 Semestern) aufgrund der Pandemie-Situation nicht erreicht (z.B. weil Klausuren geschoben werden), haben die Studierenden dadurch keinen Nachteil zu erwarten. Gleiches gilt für die Zeitgrenzen (z.B. Bachelorvorprüfung nach 5 Semestern noch nicht bestanden), wenn der Umstand mit der Pandemie-Situation in Zusammenhang steht.

Online-Prüfung
Sollte bei einer Online-Prüfung die Internet-Verbindung ausfallen, kann die Überwachung über einen USB-Stick aufgezeichnet werden, der dann eingereicht werden muss. Näheres kann das Canvas/DigiExam-Team erklären. Das hängt aber von der individuell gewählten Prüfungsform des Dozenten ab und sollte bei diesem erfragt werden.


Prof. Dr. Thomas Weber, Vorsitzender des Prüfungsausschuss



22.04.2020 – AAA Campusberatungen und Infoveranstaltungen // ADDENDUM: SG M



News

IQ-Control vermeidet Tonnen an entsorgten Rohprodukten Hochschule Aalen schließt EU-gefördertes Forschungsprojekt erfolgreich ab

Thumb 200731 iq control fotojanwalford

Prof. Dr. Sebastian Feldmann untersucht im Forschungsprojekt IQ-Control, ob sich durch den Einsatz von intelligenten Sensoren die Verschwendung durch fehlerhaft produzierte Rohteile vermeiden lässt.

Fr, 31. Juli 2020 Fällt die Autobremse aus, stehen schnell Menschenleben auf dem Spiel. Gerade bei sicherheitskritischen Komponenten dürfen bei der Herstellung keine Qualitätsfehler auftreten. Im Bereich der Automobilproduktion werden mehrere Tausend Einzelkomponenten pro Tag produziert, die in das fertige Fahrzeug integriert werden. Bei jedem Bauteil wird deshalb genau protokolliert, zu welchem Zeitpunkt und auf welcher Maschine es produziert wurde. Da die Qualitätskontrolle eines Unternehmens Produktionsfehler erst zu spät erkennt, werden mehrere Tonnen von Rohprodukten entsorgt. Wissenschaftler der Hochschule Aalen untersuchen im Forschungsprojekt IQ-Control zusammen mit Industriepartnern, ob sich durch den Einsatz von intelligenten Sensoren, die Verschwendung durch fehlerhaft produzierte Rohteile vermeiden lässt.

SWR-Team filmt Türöffner-ProjektteamsBeitrag in der SWR-Mediathek abrufbar

Thumb 20200519 swr filmteam grabmeier

Projektleiter Udo Grabmeier aus der Kunststofftechnik an der Spritzguss-Maschine, wo bereits ca. 700 Türöffner produziert wurden.

Di, 19. Mai 2020 Gestern hat ein Filmteam des SWR in der Kunststofftechnik und im Technischen Design mehrere Szenen der Türöffner-Projekte gefilmt. Der Beitrag wurde bereits gestern Abend in SWR Aktuell Baden-Württemberg ausgestrahlt. Die Interviews mit den Projektleitern Prof. Martin Pietzsch und Udo Grabmeier sind heute im Laufe des Tages in einem SWR Rundfunkbeitrag zu hören. Die Beiträge sind außerdem in der SWR-Mediathek abrufbar.
Thumb forschung e bike fotomichael ankenbrand b

Bringen E-Bikes auf Touren: Prof. Dr. Sebastian Feldmann und die studentischen Mitarbeiter Jonas Seitz und Jonas Huggenberger (von rechts).

Mi, 13. Mai 2020 E-Mobilität ist aktuell die Lösung, um sich schnell und bequem, aber auch möglichst umweltschonend fortzubewegen. Viele versuchen aufs Auto zu verzichten und steigen auf E-Bikes um. Prof. Dr. Sebastian Feldmann arbeitet an einem Prüfstand für E-Bikes, der in Deutschland einmalig ist.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren