Forschungsprojekte

Thumb frech druckgussmaschine

Druckgussmaschine im Giessereilabor der Hochschule (Prof. Dr. Kallien)

Bei dem Forschungsprojekt DataCast arbeiten wir mit der Giesserei der Hochschule Aalen (Prof. Dr. Kallien) zusammen. Sensoren- und Maschinendaten aus dem Druckgussprozess werden in Echtzeit mit Verfahren des maschinellen Lernens ausgewertet. Die Modelle sollen helfen den Druckguss-Prozess besser zu verstehen und eine sofortige Qualitätsprognose der Gussteile ermöglichen. Dadurch können wir den Ausschuss senken und damit die Kosten im Druckguss drastisch verringern.

Thumb f rderlogo bmwe 2

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie




Dieses Forschungsprojekt wurde gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. 

Thumb baustein  rowalogo

Aufbau eines IT-Service

Das Forschungsprojekt „Methodik und Softwaretool zur IT-Servicebewertung“ wird in Kooperation mit der Firma RÖWAPLAN aus Abtsgmünd (www.roewaplan.com) durchgeführt. Hierbei geht es darum, der anhaltend wachsenden Bedeutung von Dienstleistung (insbesondere IT-Services) gerecht zu werden. Zwar werden heute Produkte im CAD rechnergestützt entwickelt, die Entwicklung eines IT-Services bleibt aber oftmals „Handarbeit“. Dies ist der Ansatzpunkt des Projektes. IT-Landschaften bestehen wie Produkte aus Komponenten, Bausteinen und Elementen. Die Abbildung und Auflösung der Abhängigkeiten zwischen den Bauteilen eines IT-Services ist Aufgabe des Projekts. Durch Standardisierung und Wiederverwendung der einzelnen Elemente soll die Entwicklung von IT-Services vereinfacht und automatisierbar werden.

In einem zweiten Schritt untersucht das Projekt die Bewertung von Services. Sowohl die Messung der Effizienz eines IT-Services durch Nutzerbefragungen (Top-Down) als auch die Erhebung von technischen Parametern (Bottom-Up) liefern kein konsistentes vollständiges Bild, sondern lediglich Teilaussagen über Ausschnitte der IT-Services. Daher werden im Rahmen des Projekts Algorithmen und Methoden entwickelt, die eine ganzheitliche Bewertung von IT-Services ermöglichen.

Thumb f rderlogo bmwe 2

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie




Dieses Forschungsprojekt wurde gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.