Technical Content Creators aus Aalen haben vielfältige Möglichkeiten und gute Zukunftsaussichten. Einsatzmöglichkeiten finden sie als Ingenieure und Dokumentationsexperten allen Industrieunternehmen – vom Konsumgüterbereich bis hin zum Maschinen- oder Fahrzeugbau. Sie arbeiten in der Technischen Dokumentation, in der Mediengestaltung, im Marketing, im Kommunikationsdesign und im Schulungsbereich. Technical Content Creators können in Großbetrieben, im Mittelstand und bei spezialisierten Dokumentationsdienstleistern arbeiten oder sich als freier Redakteur, Ingenieur selbständig machen.

Dr. Michael Fritz (tekom) zu Besuch in Aalen

Gute Aussichten für Technical Content Creators

„Die große Nachfrage der Industriefirmen ermöglicht Redakteuren einen schnellen Einstieg ins Berufsleben mit guten Karrierechancen. Zeitnah gelangen Hochschulabsolventen in Führungspositionen wie Projektmanager oder Teamleiter. In der Zukunft setzen Unternehmen noch mehr auf Digitalisierung. Daher spielt das Thema Industrie 4.0 eine wichtige Rolle und somit auch die Information 4.0.“ 

Lesen Sie das komplette Interview mit Dr. Michael Fritz, Geschäftsführer der Gesellschaft für Technische Kommunikation – tekom Deutschland e.V.  in der Zeitschrift get it! (PDF).

Karriereangebote

Anton-Huber-Straße 20
73460 Aalen

Internationales Angebot Nein

Download der Ausschreibung

Willy-Brandt-Platz 1-3
68161 Mannheim

Internationales Angebot Nein

Download der Ausschreibung

Albert-Nestler-Straße 15
76131 Karlsruhe

Internationales Angebot Nein

Download der Ausschreibung

Waibllinger Straße 124
70734 Fellbach

Internationales Angebot Nein

Download der Ausschreibung

Lise-Meitner-Straße 8/1
71332 Waiblingen

Internationales Angebot Nein

Download der Ausschreibung