Mechatronics / Systems Engineering

Master of Engineering

Bulletin Board

23.06.2020 – Information über angemeldete Prüfungen und Online-E-Testklausuren 

Liebe Studierende,


in den vergangenen Semestern konnten Sie, auch wenn Sie nicht auf der Teilnehmerliste für die jeweilige Prüfung aufgelistet waren, vorbehaltlich der Genehmigung des Prüfungsausschusses an Prüfungen teilnehmen (Prüfung unter Vorbehalt). Auf Grund von Satzungsänderungen sowie auch der aktuellen Corona-Situation, ist die Prüfungsteilnahme unter Vorbehalt ab dem Prüfungszeitraum des Sommersemesters 2020 nicht mehr möglich.


Wichtig: Bitte kontrollieren Sie Ihre Prüfungsanmeldungen in den Online-Tools. Unter „Info für angemeldete Prüfungen“ finden Sie die von Ihnen für das Sommersemester 2020 angemeldeten Prüfungen. Sollten Sie feststellen, dass Sie zu einer oder mehreren Prüfungen, an denen Sie teilnehmen möchten, nicht angemeldet sein, so besteht bis spätestens 06.07.2020 die Möglichkeit diese Prüfung/en verspätet anzumelden. Ein entsprechenden Formular für die verspätete Prüfungsanmeldung finden Sie in der Anlage.

 

Bitte übermitteln Sie uns unverzüglich das ausgefüllte und unterschriebene Antragsformular über Ihre Studmail an pruefungsamt@hs-aalen.de. Sie erhalten zeitnah die benötigten Daten zur Abwicklung der Zahlung der Verspätungsgebühr. 

 

Ebenso wurden Sie mit Mail vom 19. Juni 2020 aufgefordert Ihr Einverständnis zur Teilnahme an Online-E-Klausuren bis 24.6.2020 zu erteilen, sowie uns zu bestätigen, dass Sie an mind. einer oder mehreren Online-E-Testklausuren teilgenommen haben.

Bitte beachten Sie hierzu: Für Sie ist es wichtig, sich mit der Online-E-Prüfung vertraut zu machen. Bitte nutzen Sie jede Möglichkeit zur Durchführung von Online-E-Testklausuren um sicherzustellen, dass Sie Ablauf und Verfahrensweise umsetzen können und die technischen Voraussetzungen entsprechend vorliegen. Zur Bestätigung bzgl. der Teilnahme an einer Online-E-Klausur genügt die Teilnahme an einer Online-E-Testklausur (z.B. auch Online-Testklausur über Canvas-Team) bis zum Beginn des Prüfungszeitraums.

 

 

Bei Rückfragen helfen wir Ihnen gerne weitere (pruefungsamt@hs-aalen.de).


Mit freundlichen Grüßen / kind regards


Zentrales Prüfungsamt der Hochschule Aalen

23.03.2020 – Zugang zu den Online-Vorlesungen

Als Hochschule bereiten wir uns darauf vor, den Vorlesungsbetrieb des Sommersemesters 2020 weitgehend online organisieren zu können. Wenn dieser Fall eintritt, gehen wir von einem einheitlichen Start von Online-Vorlesungen ab dem 20. April aus. Dabei ist zu berücksichtigen, dass ein verbindlicher und verlässlicher Vorlesungsbetrieb garantiert werden muss. (siehe Informationen der HS Aalen zum Coronavirus)

Bitte schreiben Sie sich daher schon jetzt in den Kurs "Digital Learning" auf unserer Lernplattform Canvas ein. 

Dort finden Sie Listen für Ihren jeweiligen Studiengang mit den Einschreibelinks zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen.

Bei Fragen, Problemen etc. wenden Sie sich bitte an Rolf Frischmuth Rolf.Frischmuth@hs-aalen.de

News

Rauschen inklusiveMechatronik-Professor der Hochschule Aalen entwickelt virtuelles Oszilloskop

Thumb 200730 prof. h rmann oszilloskop fotosaskiast ven kazi web

Prof. Dr. Stefan Hörmann hat die Software für ein virtuelles Oszilloskop entwickelt. Damit sind die Studierenden nicht mehr darauf angewiesen, im Labor den Umgang mit diesem komplexen Messgerät zu üben, sondern ganz bequem von zu Hause. Ziemlich praktisch – nicht nur in Zeiten wie diesen.

Th, 30. July 2020 In diesem Sommersemester war vieles anders: Digitale Lehre und Online-Studium prägten den Hochschul-Alltag. Gewohntes muss neu gedacht und kreative Lösungen gefunden werden. Auch Laborkurse mussten auf online umgestellt werden. Prof. Dr. Stefan Hörmann, der an der Hochschule Aalen im Studiengang Mechatronik lehrt, hat eine Software entwickelt, mit der weltweit Studierende oder private Nutzer zu Hause üben können, wie man ein Oszilloskop bedient. Denn das Instrument ist eines der wichtigsten und komplexesten Mess- und Diagnosegeräte in der Elektronik.

Ein Herz für digitale LehrkonzepteProf. Dr. Constance Richter und Prof. Dr. Holger Schmidt erhalten den Lehrpreis der Hochschule Aalen

Thumb 200528 lehrpreis2020 fotofirstfloorstudios melaniepf rdtner kl

Gewohntes neu denken: Für ihr herausragendes Engagement in der Lehre wurden Prof. Dr. Constance Richter und Prof. Dr. Holger Schmidt mit dem diesjährigen Lehrpreis der Hochschule Aalen ausgezeichnet.

Th, 28. May 2020 Wie vielfältig gute Lehre an der Hochschule Aalen gestaltet werden kann, das haben die vergangenen Monate in einem ganz besonderen Maße gezeigt. Durch die Corona-Pandemie und das daraus resultierende digitale Sommersemester musste Gewohntes neu gedacht und kreative Lösungen gefunden werden. Trotz Notbetrieb wurde mit Hochdruck, Tatkraft und großer Flexibilität an einem Online-Campus gearbeitet. Ein großes Verdienst daran haben auch Prof. Dr. Constance Richter und Prof. Dr. Holger Schmidt aus der Fakultät Optik und Mechatronik. Für ihr herausragendes Engagement in der Lehre wurden die beiden mit dem diesjährigen Lehrpreis der Hochschule Aalen ausgezeichnet.

Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen Größtes Bewertungsportal StudyCheck veröffentlicht neues Ranking

Thumb top hochschule 3x
Mo, 02. March 2020 Von Studierenden empfohlen: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs. Damit zählt sie bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen und darf sich über den begehrten StudyCheck-Award 2020 freuen.

Appointments

subscribe to news rss
subscribe to appointments rss
subscribe to bulletin board rss