SmartPro

FH-Impuls

Image 300 logo bmbf fafh

SmartPro wird seit Beginn 2017 durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit fünf Millionen Euro im Rahmen der Maßnahme „Starke Fachhochschulen – Impuls für die Region“, kurz „FH-Impuls“, gefördert. Ziele der Fördermaßnahme sind der nachhaltige Ausbau des regionalen Kooperationsnetzwerks und die Stärkung der Forschungsschwerpunkte der Hochschule.

Zehn Projekte werden deutschlandweit für zunächst vier Jahre über „FH-Impuls“ gefördert und aktuell auf der Webseite des BMBF, Programm „Forschung an Fachhochschulen“ vorgestellt, 

Die Hochschule Aalen gehört seit Jahren zu den forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften. Zentrale Forschungsschwerpunkte sind „Neue Materialien und Fertigungsverfahren“ sowie „Photonik“.