Fakultät Elektronik und Informatik

News

Und es hat Bam! gemachtTheaterstück mit Virtual Reality-Anwendungen der Hochschule digital erlebbar

Thumb theater aalen bam ich bin glu cklich foto peter schlipf   3

Mit dem Theater der Stadt Aalen kann man in virtuelle Welten abtauchen.

Di, 19. November 2019 Mit dem Theaterstück „Bam! Ich bin glücklich!“, das kürzlich Uraufführung feierte, will das Theater der Stadt Aalen die Frage nach dem Theater der Zukunft beantworten. Für das Stück hat Camil Pogolski aus dem Studienangebot Medieninformatik die Virtual Reality-Anwendungen programmiert, die im Stück zu sehen sind.

Neue Perspektiven und NetworkingBesuch aus Konstanz im Rahmen des Hospitationsprogramm "Tapetenwechsel“ an der Hochschule Aalen

Thumb img 7721

Herr Ansgar Schäfer von der HTWG Konstanz zu Besuch an der Hochschule Aalen. V.l.n.r.: Christina Erhardt, Ansgar Schäfer, Prof. Dr. Marcus Liebschner und Dr. Valentin Nagengast.

Fr, 15. November 2019 Im Jahr 2017 wurde unter der Schirmherrschaft der Kanzlerinnen und Kanzler der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg (HAW e.V.) das Hospitationsprogramm "Tapetenwechsel" ins Leben gerufen. Es ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der HAW einen zeitweisen Arbeitsplatzwechsel an eine andere Hochschule in Baden-Württemberg. Am Donnerstag, den 14. November 2019 nahm Herr Ansgar Schäfer, Referent für Qualitätssicherung und Lehrentwicklung im Referat Lehre und Qualitätsmanagement der HTWG Konstanz, dieses Angebot war und Besuchte das Qualitätsmanagement und die Kompetenzorientierung der Hochschule Aalen.

Mastermesse an der Hochschule AalenAm Mittwoch, 13. November, über das Studienangebot informieren

Thumb 191029 mastermesse wise

Bei der Mastermesse an der Hochschule Aalen direkt mit Vertretern der Fachbereiche ins Gespräch kommen und sich über das Masterangebot informieren.

Mi, 30. Oktober 2019 Wie geht es weiter nach dem Bachelorabschluss? Wer noch einen Master draufsetzen will, kann sich über das Angebot der Hochschule Aalen am Mittwoch, 13. November, informieren. Individuelle Beratungsangebote, Vorträge und eine Talkrunde mit Studierenden helfen Interessierten an der Mastermesse dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Make OstwürttembergProf. Dr. Carsten Lecon, Benjamin Engel und Lukas Schneider stellen VR-Projekt auf der Messe für Zukunft, Digitalisierung und Trends vor

Thumb 20190928 094238

Prof. Dr. Carsten Lecon und Mitarbeiter Benjamin Engel und Lukas Schneider stellen VR-Projekt auf make Ostwürttemberg vor

Die Messe für Zukunft, Digitalisierung und Trends ging am Wochenende (28.09. & 29.09.19) in die zweite Runde. In Schwäbisch Gmünd fand die Messe rund um Start-Ups, Innovationen, neue Technologien, uvm. statt. Hier zeigten über 100 Aussteller welche Technologien die Welt von morgen bewegen – zum Erleben, Anfassen und Ausprobieren. In Vorträgen, Workshops oder an den Infoständen war für jeden etwas dabei!

Ein zweites Leben für gebrauchte Batterien aus ElektroautosLand Baden-Württemberg fördert Forschungsprojekt der Hochschule Aalen

Thumb 190924 foerderuebergabeselig fotochristophsinnecker ministeriumumweltklimaenergiewirtschaft

Prof. Dr. Martina Hofmann (Mitte), die Leiterin des Labors für Erneuerbare Energien an der Hochschule Aalen, freut sich über die Landesförderung des Forschungsprojekts „SeLiG – Second Life Speicher in Smart Grids“.

Di, 24. September 2019 Das Land Baden-Württemberg unterstützt weitere Demonstrationsvorhaben zu Smart Grids, so genannte intelligente Stromnetze. Darunter ist auch „SeLiG – Second Life Speicher in Smart Grids“, ein gemeinsames Projekt der Hochschule Aalen, der Hochschule Reutlingen und den Stadtwerken Aalen. Ziel ist es, die Weiterverwendung von gebrauchten Batterien aus Elektroautos zu erforschen. Jetzt wurde in Stuttgart der Förderbescheid in Höhe von rund 190.000 Euro an Prof. Dr. Martina Hofmann überreicht. Die Studiendekanin im Studienangebot Elektrotechnik leitet des Labor für Erneuerbare Energien am Stiftungslehrstuhl für Erneuerbare Energien der Hochschule Aalen.