Klimaschutz in der PraxisHochschule Aalen startet innovatives Klimaschutz-Projekt mit der Firma König

Image 678 20210415 klimaschutz praxis martinahofmann

Frau Prof. Dr.-Ing. Martina Hofmann (2. v. rechts) und Herr Bernd König (rechts) mit Studierenden.

Fr, 16. April 2021, 10:30 Uhr

Der Klimawandel stellt Unternehmen zukünftig vor neue Herausforderungen. Dezentrale Energieversorgung, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz in der Produktion sind Themen, die zunehmend auch die kleinen und mittelständigen Unternehmen (KMU) im Ostalbkreis betreffen. An dieser Stelle setzt die Hochschule Aalen mit dem neue Lehr-Konzept „Klimaschutz-Praxis“ an. Neben den regulären Lehrveranstaltungen werden im Praxis-Teil reale Problemstellungen von den Studierenden bearbeitet. Sie unterstützen Kommunen und erstmals auch ein KMU, die Firma König, auf Projektbasis in ihren Klimaschutzbestrebungen.
Am Freitag 09.04.21 fand eine Exkursion zu der Firma König statt. Im Rahmen dieses Treffens wurde das Unternehmen besichtigt und die Projektziele besprochen. Mit „Klimaschutz-Praxis“ möchte die Hochschule Aalen einen Beitrag zum Klimaschutz in der Region leisten.