News

Exkursion zur World of Photonics Messe-Highlight im Jahr des Lichts

Die World of Photonics ist das Messe-Highlight im Jahr des Lichts für Optoelektroniker. Die 100 Studierenden, Professoren und Mitarbeiter, die sich um 6:30 Uhr auf den Weg nach München gemacht haben konnten am Abend von vielen interessanten Standbesuchen, Gesprächen und einem sonnigen Ausklang im Biergarten berichten. Im Vorfeld wurden von den Professoren Standbesuche bei sechs Firmen vereinbart, die eng mit dem Studiengang zusammenarbeiten, vereinbart. So konnten die Studierenden besondere Einblicke in die technischen Neuheiten von Trumpf, Rofin, Toptica, INNOLAS, Jenoptik und Coherent gewinnen.


Zahlreiche ehemalige Studierende der Studiengänge Optoelektronik/Lasertechnik und Photonics arbeiten bei Firmen, die mit einem Stand an der Messe vertreten sind und so bot sich für Professoren und die aktuellen Studierenden bei Alumni-Treffen die Möglichkeit Kontakte zur knüpfen.


Nach der "Arbeit" folgte das Vergnügen und das Wetter spielte perfekt mit und so war es ein perfekter Abschluss der Exkursion im Franziskaner Garten in Trudering bei strahlendem Sonnenschein, kühlem Bier und bayrischen Spezialitäten.