News

Prof. Dr. Michael Bauer empfiehlt Lesefutter... ... im Rahmen der Reihe „Click it, read it! Die Bib, mein Buch & ich“

Do, 07. Februar 2019

Pünktlich zum Ende des Semesters gibt es eine neue Buchempfehlung. Dieses Mal kommt sie von Prof. Dr. Michael Bauer, dem Leiter des Medienzentrums, welcher den Hochschulangehörigen im Rahmen der Reihe „Click it, read it! Die Bib, mein Buch & ich“das Buch "Einstein - Eine Biographie" von Jürgen Neffe vorstellt. Neffe ist ein deutscher Wissenschaftsjournalist, der bereits andere Biographien - beispielsweise über Charles Darwin - verfasst hat. Er erzählt recht eindrucksvoll, wie Einstein, alleine auf Grund von Gedankenexperimenten auf dem Gebiet der Physik, neue revolutionäre Theorien postuliert hat. Dabei kommt die Privatperson Einstein nicht zu kurz.

Zum Schluss lädt Dr. Bauer die Zuschauer ein, selbst an einem Gedankenexeperiment teilzunehmen und sich dabei vorzustellen, dass das Medium Buch bis vor kurzem noch gar nicht existiert hätte, sondern nur „elektronische Dinger“, und eine Firma wie Apple würde ein Printbuch auf den Markt bringen. Ja wie wäre das denn? Was Bauer dazu sagt, sehen Sie im Video.