Technical Content Creation (Technische Redaktion)

Bachelor of Engineering

Vorlesen

Schwarzes Brett

10.09.2019 – Wahlpflichtmodul (4 SWS/ 5 CP) "Unternehmerisches Denken & Start-up-Management"

Wahlpflichtmodul (4 SWS/ 5 CP) "Unternehmerisches Denken & Start-up-Management" für Bachelor-Studierende mit abgeschlossener Bachelor-Vorprüfung

 

Der Studiengang BWL für KMU bietet in Kooperation mit der Gründungsinitiative stAArt-UP!de der Hochschule Aalen im Wintersemester 19/20 erneut das Bachelor-Vorlesungsangebot im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Unternehmerisches Denken & Start-up-Management“ im Umfang von 4 SWS / 5 CP an. Dieses gilt für Studierende mit abgeschlossener Bachelor-Vorprüfung. Weitere Informationen zu diesem Angebot sowie die Anmeldung zum Wahlpflichtmodul finden Sie unter: www.hs-aalen.de/unternehmerischesdenken

 

Sollten Sie weitere Fragen zu diesem Modul haben, dann wenden Sie sich bitte gerne an die Gründungsinitiative stAArt-UP!de unter staart-up@hs-aalen.de.

27.08.2019 – Zeugnisse der Bachelorvorprüfung

Die Zeugnisse der Bachelorvorprüfung liegen im Sekretariat zur Abholung bereit!


Unsere Öffnungszeiten Sekretariat G1-0.10 

während der vorlesungsfreien Zeit:

Mo. - Fr.: 9.00 - 11.30 Uhr


Bitte beachten Sie dass Unterlagen nur persönlich oder gegen eine entsprechende schriftliche Vollmacht ausgehändigt werden können.

03.07.2019 – Einladung zur Studium Generale Veranstaltung: Gesunde Augen – klares Sehen: Verantwortung und Innovation in der Optik 

25. Oktober 2019

13.45-16.45 Uhr

ZEISS Forum in Oberkochen


Programm

13.45 – 15.15 Uhr Vortrag und Diskussion mit Dr. Matthias Metz, Mitglied des Konzernvorstands Carl Zeiss AG und CEO der ZEISS Sparte Consumer Markets

„Gesunde Augen – klares Sehen: Verantwortung und Innovation bei ZEISS“


15.15 – 16.45 Uhr Get-together im ZEISS Forum

Case Studies Verantwortungsvolle Produktentwicklung am Beispiel ZEISS UVProtect // Green, Safe, Responsible: Nachhaltigkeit bei ZEISS Vision Care

Touren Meilensteine der Augenmedizin und –optik // Virtuelle Erfahrung Katarakt und Verlust des Augenlichts


Anmeldung

Anmeldung erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist (first come, first serve Prinzip)

Anmeldung über Career Center der Hochschule Aalen unter www.hs-aalen.de/career

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie den Shuttle-Bus nutzen oder “Selbstfahrer” sind.


Ein kostenloser Shuttleservice bringt Sie am Freitag, 25. Oktober 2019, ins ZEISS Forum und zurück: 

Abfahrt 13.15 Uhr vor der Cafeteria (Burren) – Rückfahrt vom ZEISS Forum in Oberkochen zurück zur Hochschule Aalen um 16.45 Uhr.

News

In 24 Stunden zum eigenen RoboterHochschule Aalen und ZEISS starten Makeathon für junge Tüftler

Thumb makeaathon binnig kai 0146ux

Studierende präsentieren stolz ihre Roboteranwendung.

Fr, 13. September 2019 Auf der diesjährigen Make Ostwürttemberg haben technikbegeisterte Schülerinnen und Schüler, Auszubildende und Studierende die Möglichkeit, ihren eigenen Roboter zu programmieren. Vom 28. bis 29. September 2019 veranstaltet der Studienbereich Mechatronik der Hochschule Aalen in Kooperation mit der Firma ZEISS einen sogenannten Makeathon auf der Messe für Zukunftstrends und Digitalisierung in Schwäbisch Gmünd.
Thumb tanner 2019

Das Gewinner-Team des 13. TANNER-Hochschulwettbewerbs von der Hochschule Aalen Foto: Marc Wittkowski

Auch beim 13. Tanner-Hochschulwettbewerb hatten Studierende des Studiengangs Technische Redakteure von der Hochschule Aalen die Nase vorn: Christian Krause, Chris-Norman Roth, Christian Schmidt und Lucas Wolf lieferten beim Wettbewerb in der Inselhalle in Lindau eine Arbeit ab, die die Jury restlos überzeugte. Ihre Aufgabe: E-Learning-Einheiten für die Lufthansa-Tochter LTT entwickeln.

Die 3. Dimension: Tag der offenen Tür am 24. Mai 2019 ab 13 UhrRaumänderung: 120 bis 125, Richtung Cafeteria, Medienzentrum leider gesperrt

Thumb tag der offenen tuer 2019
Die Veranstaltung stellt 2019 die scheinbar einfache Frage: „Was machst du morgen?“. Auf dem Campus Beethovenstraße zeigen Professoren, Forschende, Studierende und Mitarbeitende der Hochschule, wie sie durch ihr Studium und ihre Arbeit zur Welt von morgen beitragen. Das Thema von Technical Content Creation und User Experience: Die 3. Dimension.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren