Schwarzes Brett

11.11.2020 – PE/P - PRÜFUNGSEINSICHTEN

evtl. Termine si. auf TERMINE

(aktuell z.B. bei ME2 Pittius am 03.12.20)

13.10.2020 – P6/P7 - Wahlpflichtfächer im WS 2020/21 

anbei die angebotenen Wahlpflichtfächer

(lt. Zoom-Veranstaltung Studiendekan Prof. Pietzsch am 12.10.20)

News

Thumb 201118 schulte ba verteidigung korrektur quadrat

Einladung zur Verteidigung der Bachelorarbeit von Jan Schulte

Am Freitag 27.11.2020 um 8 Uhr präsentiert Jan Schulte seine Bachelorthesis mit den Ergebnissen zur Eindämmung der Verbreitung von Sars-CoV-2-Viren, betreut von Prof. Martin Pietzsch. Die Verteidigung findet online als Zoom-Meeting statt. Alle interessierten Studierenden und andere Interessenten sind herzlich eingeladen, daran teilzunehmen.

„An der Hochschule finden wir Technik cool!“ Schüler entwickeln bei den Hochschulcamps eigene Produkte im Makerspace der Hochschule Aalen

Thumb 200907 hochschulcamps im makerspae susanne garreis

Erst werden die Produktideen im Makerspace am Computer modelliert…

Di, 08. September 2020 Welche Erfindungen können unser Leben verbessern? Das überlegen sich derzeit Schülerinnen und Schüler bei den Hochschulcamps des explorhino Schülerlabors. Unterstützt von Forscherinnen und Forschern der Hochschule Aalen setzen sie ihre cleveren Ideen unter anderem im Makerspace mithilfe von Lasercutter und 3D-Drucker in die Realität um.

Mit Künstlicher Intelligenz schneller zum fertigen Bauteil Innovatives Projekt der Hochschule Aalen will Ausschuss minimieren

Thumb 200901 simki

Mit smarten Anlagen und künstlicher Intelligenz sollen mit dem Projekt SimKI Unternehmen künftig schneller und mit weniger Ausschuss produzieren können.

Di, 01. September 2020 Mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) wollen Forscher der Hochschule Aalen dafür sorgen, dass Fertigungsmaschinen schneller einsatzbereit sind für die Produktion. Gemeinsam mit Firmen aus der Region entwickeln sie im vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium mit rund 280.000 Euro geförderten Projekt SimKI innovative Lösungen, um die Einrichtung der Maschinen zu erleichtern und Fehler in der Herstellung schneller ausfindig zu machen. Das Projekt, das im Januar an den Start ging und nun Halbzeit hatte, hält für die Region wichtige Schlüsselindustrien wettbewerbsfähig und macht KI einer breiten Masse an Unternehmen zugänglich.

Termine

Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Studiendekan:
Prof. Martin Pietzsch

Studienberatung:
Gaby Keil

Sekretariat:
Benjamin Späth
Christine Ziegler

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren