Schwarzes Brett

02.03.2021 – Angebote der Gründungsinitiative stAArt-UP!de im SoSe 2021 

Liebe Studierende,

auch in diesem Semester bietet die Gründungsinitiative stAArt-UP!de wieder interessante Online-Veranstaltungen zur Ergänzung eures Studiums an. Neben Gründer-Talks, bei denen unterschiedliche SpeakerInnen von ihren Erfahrungen beim Aufbau ihres Start-ups berichten, gibt es einen Design-Thinking-Day sowie Formate zu Social Entrepreneurship, ein mehrtägiges Bootcamp und sogar ein Wahlpflichtmodul.

Ihr habt Interesse an der Gründerszene oder wollt einmal Einblicke in das Leben eines Gründers/ einer Gründerin erhalten? Alle Termine, weitere Informationen sowie die Zoom-Links findet ihr unter www.staart-up.de/events

Für viele unserer angebotenen Veranstaltungen erhaltet ihr on-top sogar Workloadstunden im Rahmen des Studium Generale.


02.10.2020 – Zugang zu den Online-Vorlesungen

Bitte schreiben Sie sich (sofern noch nicht bereits geschehen) in den Kurs "Digital Learning" auf unserer Lernplattform Canvas ein. 

Dort finden Sie Listen für Ihren jeweiligen Studiengang mit den Einschreibelinks zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen.

Bei Fragen, Problemen etc. wenden Sie sich bitte an Rolf Frischmuth Rolf.Frischmuth@hs-aalen.de

23.03.2020 – Zugang zu den Online-Vorlesungen

Als Hochschule bereiten wir uns darauf vor, den Vorlesungsbetrieb des Sommersemesters 2020 weitgehend online organisieren zu können. Wenn dieser Fall eintritt, gehen wir von einem einheitlichen Start von Online-Vorlesungen ab dem 20. April aus. Dabei ist zu berücksichtigen, dass ein verbindlicher und verlässlicher Vorlesungsbetrieb garantiert werden muss. (siehe Informationen der HS Aalen zum Coronavirus)

Bitte schreiben Sie sich daher schon jetzt in den Kurs "Digital Learning" auf unserer Lernplattform Canvas ein. 

Dort finden Sie Listen für Ihren jeweiligen Studiengang mit den Einschreibelinks zu den jeweiligen Lehrveranstaltungen.

Bei Fragen, Problemen etc. wenden Sie sich bitte an Rolf Frischmuth Rolf.Frischmuth@hs-aalen.de

News

Thumb auszeichnung top hochschule 2021

Die Hochschule Aalen wurde als eine der beliebtesten Hochschulen in Deutschland mit dem StudyCheck.de-Award 2021 ausgezeichnet.

Bestnoten für die Hochschule Aalen von den Studierenden: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2021“ und wurde dafür jetzt mit dem StudyCheck-Award ausgezeichnet. Dazu zählt auch der Studiengang Ingenieurpädagogik mit hervorragenden Bewertungen.

Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen Größtes Bewertungsportal StudyCheck veröffentlicht neues Ranking

Thumb top hochschule 3x
Mo, 02. März 2020 Von Studierenden empfohlen: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs. Damit zählt sie bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen und darf sich über den begehrten StudyCheck-Award 2020 freuen.
Thumb g 2472 kai binnig

Neue Studierende starten im Bachelor Ingenieurpädagogik an der Hochschule Aalen

Do, 10. Oktober 2019 Prof. Dr.-Ing. Bernhard Höfig, Prof. Dr. Constance Richter und Prof. Dr. rer. nat. Michael Glunk begrüßen die neuen Studentinnen und Studenten der Studienangebote User Experience, Technical Content Creation, Mechatronik und Ingenieurpädagogik an der Hochschule Aalen. 6 neue Gesichter starten zum Wintersemester 2019 ihr Studium im Studienangebot Technical Content Creation.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren