Schwarzes Brett

17.10.2020 – Coffee, Cake and Research PTC-AMM Students

A Zoom Event: October 21, 2020 at 2:00 p.m.

The International Relations Office and the Library of the University of Aalen presents a special opportunity for you to learn to use your library resources!  This course, presented in English, will show you how to conduct a systematic literature search in the Web of Science database so that you can find scientifically high-quality (peer-reviewed) literature from your subject area.


This event is a part of the Orientation Program for new students at the University of Aalen, but all PTC-AMM students are also welcome.


Please note that there is a similar event planned for the 28.10.2020 in German.  (STUDENTS WHO PREFER TO EXPERIENCE THE COURSE IN ENGLISH SHOULD ATTEND ON THE 21.10. INSTEAD OF ON THE 28.10.)

Please send an email to rosemarie.francis-binder@hs-aalen.de to register and receive the zoom link.

14.10.2020 – Vorlesungsfrei - AIM am 21.10.2020

Wegen der am Mittwoch, 21.10.2020, in der Zeit von 09:00 - 13:00 Uhr stattfindenden AIM (Aalener Industrie Messe) fallen die Vorlesungen in diesem Zeitraum aus. Nähere Informationen zum Ablauf der AIM erhalten Sie in den nächsten Tagen per Mail.

07.10.2020 – Informationen Einführungsveranstaltung AMM 

Hier wie angekündigt die Folien der Einführungsveranstaltung AMM vom 07.10.2020

News

Erfolgreich in Schottland promoviert Julian Schlosser treibt an der Hochschule Aalen die Forschung im Bereich KI und Leichtbau weiter

Thumb promotion julian schlosser1

Der frischgebackene Doktor Julian Schlosser (rechts im Bild) zusammen mit seinem Doktorvater Dr. Wolfang Rimkus

Fr, 28. August 2020 Julian Schlosser, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Technologiezentrum Leichtbau der Hochschule Aalen, hat erfolgreich seine Promotion an der Glasgow Caledonian University abgeschlossen. Das Thema seiner Doktorarbeit lautet: „An Analysis of the Hotforming Process for High Strength Aluminium Sheet Metal Alloys”. Also die Umformung komplexer Bauteile aus hoch- und ultrahochfesten Aluminiumlegierungen mittels Warmumformung. Solche Bauteile aus hochfestem Aluminium finden im Karosseriebau Anwendung und können das Leichtbaupotential eines Autos wesentlich steigern. Auch die nächsten Schritte des frischgebackenen Doktors stehen schon fest: Schlosser wird seine Erfahrungen in Forschungsaktivitäten im Bereich der Künstlichen Intelligenz und Leichtbau einbringen.

Mit Basaltstäben im Kampf gegen die SandknappheitForschungsmaster-Student Martin Meidinger forscht an Alternativen für die Bauindustrie, um Beton einzusparen

Thumb hochschule aalen basaltst be 1 fotogabykeil

Martin Meidinger hat ein neues Webverfahren entwickelt, mit dem man Bewehrungsmatten aus Basalt- anstatt asu Stahlstäben herstellen kann. Dadurch können Wände und Decken wesentlich dünner ausgelegt werden – was mehr Wohnraum, weniger Gewicht und vor allem Einsparung beim Beton bedeutet.

Fr, 20. März 2020 Wäre Sand ein Lebewesen, er stünde auf der Liste für bedrohte Arten: Denn Sand ist weltweit der wichtigste Rohstoff für die Baubranche und wird vor allem zur Betonherstellung benötigt. Durch die starke Nachfrage sind die Folgen für die Umwelt laut einem Uno-Bericht von 2019 drastisch. Flüsse und Küsten erodieren, Ökosysteme werden stark geschädigt, Inseln verschwinden. Martin Meidinger, Masterstudent an der Hochschule Aalen, forscht an einem neuen Verfahren für die Bauindustrie, das auf Basaltstäben basiert und dadurch Beton einspart. „Damit lässt sich der Sandknappheit entgegenwirken und zudem auch erheblich CO2 einsparen, denn 8% der weltweiten CO2-Emissionen werden durch die Zementindustrie verursacht“, so der Student.

Hochschule Aalen zählt deutschlandweit zu den beliebtesten Hochschulen Größtes Bewertungsportal StudyCheck veröffentlicht neues Ranking

Thumb top hochschule 3x
Mo, 02. März 2020 Von Studierenden empfohlen: Die Hochschule Aalen gehört zu den „Top Hochschulen 2020“ von rund 500 auf StudyCheck.de gelisteten Hochschulen und Universitäten. Das ergab jetzt eine Auswertung des größten Studienbewertungsportal in Deutschland. Mit einer Weiterempfehlungsquote von 93 Prozent und 4 von 5 Sternen landete die Hochschule Aalen auf Platz sechs. Damit zählt sie bundesweit zu den beliebtesten Hochschulen und darf sich über den begehrten StudyCheck-Award 2020 freuen.

Termine

News als RSS abonnieren
Termine als RSS abonnieren
Schwarzes Brett als RSS abonnieren