Termin

Das Internet der Dinge steht für die Vision, dass durch die fortschreitende technische Entwicklung immer mehr Gegenstände und Sensoren vernetzt werden. Dies eröffnet ungeahnte Möglichkeiten im täglichen Leben, wie auch in praktisch allen Wirtschaftszweigen.

In seinem Vortrag wird Dr. Lang zeigen, welche Rolle das Internet der Dinge aus der Sicht von Bosch in Zukunft spielen wird. Erfolg im Internet der Dinge erfordert nicht nur die Bewältigung technischer Probleme; vielmehr müssen auch strategische, unternehmerische und organisatorische Herausforderungen gemeistert werden. Wie der Bosch Konzern diese Aufgaben anpackt, wird ebenfalls erläutert werden.

Zum Referenten:

Dr. Marco Lang verantwortet bei der Bosch Software Innovations GmbH den Bereich Business Development. Dies umfasst unter anderem die Strategieentwicklung, die Partnerstrategie, das Veränderungsmanagement und die Geschäftsmodellentwicklung.

Veranstaltungsort: 

Forum Gold und Silber, Ledergasse 54, 73525 Schwäbisch Gmünd